Geno62

Was bedeutet Geno62?

Geno62 bedeutet Gen-orientierte Impulse. Sie sind eine Schwingungskomposition bestehend aus den 62 Hauptschwingungen der Elemente aus dem Periodensystem.

Was sind Geno62 Klang-Dateien?

Die Geno62 Klangdateien sind eine Komposition aus 62 verschiedenen Schwingungen im Einklang mit den Forschungsergebnissen und der Genopuls-Theorie von Prof. Dr. Hans J. Kempe (VEN). Sie liegen im Schwingungsbereich von 20 – 20.000 Hz. Dies ist der Bereich in dem jede herkömmliche Musik- Komposition auf Standardverstärkern wiedergegeben wird.

Was ist das Geheimnis hinter Geno62?
Welche Unterschiede bestehen gegenüber anderen Kompositionen?

Die Reaktionen des Körpers sind nicht nur von der Schwingung abhängig. Zusätzlich und mit der gleichen Wichtigkeit kommt es auf die Verhältnisse der unterschiedlichen Schwingungen zueinander, sowie auf die zeitliche Abfolge und die Amplitudenverhältnisse zwischen den Schwingungen an, damit der Körper in der Lage ist, die Informationen zu verstehen und zu verarbeiten.

Was macht der Körper mit diesen akustischen Informationen?

Die akustischen Informationen werden in das Zellwasser gesendet. Jede Zelle innerhalb des Körpers ist mit dem Zellwasser verbunden. Die Kommunikation der Zellen untereinander erfolgt ausschließlich über das Zellwasser. Ausgelöst durch die externen Informationen wird der Körper in die Lage versetzt seine internen Kontroll- und Überwachungsfunktionen zu aktivieren und gegebenenfalls seine eigenen Reparatur- und Selbstheilungsprogramme zum Ablauf zu bringen.

Bereits vor mehreren tausend Jahren wurde dies von chinesischen Ärzten wie folgt beschrieben: „Die Basis einer jeden Erkrankung ist eine energetische Blockade innerhalb des Körpers.“

Geno62 hilft dem Körper diese Blockaden zu beseitigen und seine interne Kommunikation zu reorganisieren.

Ist Geno62 in der Lage Krankheiten zu heilen, beispielsweise Diabetes, MS oder Krebs?

NEIN! Schwingungen oder Schwingungsgemische heilen keine Zustände oder Krankheiten. Sie machen es nur für den Körper leichter, sich selbst zu heilen, welches eigentlich das Hauptziel einer jeglichen medizinischen Behandlung oder Therapie sein sollte. Sie erleichtern es dem Körper energetische Blockaden oder Kommunikationsprobleme aufzuspüren und zu beheben. Wenn der Körper diese Probleme beseitigt hat, können vielfältige positive Ergebnisse entstehen. Allerdings ist niemand in der Lage vorherzusehen, was genau geschehen wird. Der Körper hat seine eigene Prioritätenliste und die muss nicht identisch mit der des Patienten sein.

Der menschliche Körper ist ein sehr komplexes System aus biologischen, chemischen, pysikalischen und energetischen Prozessen.

Warum sollte jemand Geno62 nutzen?

Vorbeugung ist die beste Therapie. Geno62 kann dem Körper helfen zu vermeiden, dass sich energetische Blockaden oder interne
Kommunikations- probleme manifestieren, das heisst chronisch werden können.

Wie wird Geno62 angewendet?

Die normale Anwendung geschieht über einen handelsüblichen Kopfhörer und den am Gerät befindlichen Ultraschall-Pads. Es macht dabei keinen Unterschied, ob die Kopfhörer über den Ohren oder seitlich am Nacken angesetzt werden, die Pads an den Füssen oder Händen. Die Wiedergabe kann auch auf einer Schmerzregion vorgenommen werden. Auf beiden Kanälen werden unterschiedliche Signale abgespielt. Es empfiehlt sich von Zeit zu Zeit die Lautsprecher zu tauschen – rechter Lautsprecher auf linke Körperseite, linker Lautsprecher auf rechte Körperseite und später wieder anders herum. So wie auf der Grafik ersichtlich verteilen sich die Wellen über den gesamten Körper aus und bringen direkt das Zellwasser zum schwingen.

Genereller Benutzungsmodus – Zeit für richtige Anwendung:

Für Erstbenutzer: 48Std.- 48Std. – 48Std. – 2x die Woche – 1x die Woche – 1x die Woche – monatlich 1x!

Hinweis: aller 48 Std ist max. aber bitte nicht unter 32 Std., da sonst die Informationen nicht an die Zellen richtungsweisend weitergegeben werden können.

Wie Sie uSonic benutzen?

Bitte beachten Sie: Üblicherweise richtet sich die Anwendung nach der Empfehlung eines Heilpraktikers, Therapeuten oder Coaches.
Allgemein gilt: Die Auswahl der Frequenz bzw. des Modus ist abhängig von Ihrer jeweiligen physiologischen Verfassung.

uSonic bietet standardmäßig 2 Anwendungsbereiche:
• Buddha: ~44 kHz, beruhigend, also wenn Entspannung / ein »slow down« benötigt wird

• Vulkan:~88 kHz, anregend, die Konzentration stärkend, wenn ein »Energieschub« / »Kick« benötigt wird

Therapeuten können ab der Gerätegeneration uSonic 700 bei Bedarf auch eine individuelle Frequenz einstellen.

Jeder Modus kann mit verschiedensten Audio-Stimuli (z.B. Subliminal-Affirmationen, Isochronic Beats, Frequenzmustern etc.) kombiniert werden. Die Audio-Dateien stammen von verschiedenen Anbietern. Sie sind einzeln oder als Pakete erhältlich. Darüber hinaus ist es auch möglich, individuelle, auf Sie persönlich abgestimmte Affirmationen erstellen zu lassen.

Haftungsausschluss und Anmerkungen

Das Geno62 heilt nicht, es therapiert nicht und ist kein medizinisches Gerät. Geno62 ist kein Ersatz für notwendige medizinische oder psychologische Diagnosen oder Behandlungen. Es wird empfohlen vorliegende Beschwerden durch einen Arzt und / oder Therapeuten abklären zu lassen.

Kontakt
Mandy Helas
Ernährungsberaterin Einzelberatungen & Kurse & Vorträge
Telefon (Schweiz) 0041 79 863 69 02
Telefon (D) 0049 172 75 393 24
info@mandyhelas.ch